Geschäftsbedingung

Mietbedingungen:

 

Die Immobilie wird dem Kunden vermietet, der sich verpflichtet, dort nicht mehr Personen unterzubringen, als bei der Buchung angegeben, er selbst eingeschlossen, über den Zeitraum und zu dem Mietpreis die bei der Buchung festgelegt wurden. 

 

Um die Buchung zu bestätigen muss der Kunde eine Anzahlung leisten, gemäß Art. 1385 ital. ZGB. 

 

Der Restbetrags kann auf zwei Arten erfolgen:

(Erste Möglichkeit) 16 Tage vor Anreise, per Banküberweisung direkt an den Eigentümer der Immobilie.

(Zweite Möglichkeit) Barzahlung bei Ankunft des Kunden in Pantelleria.

 

Die bereits bezahlte Anzahlung wird dem fälligen Betrag belastet.

Im Falle der Nichtzahlung innerhalb von 16 Tagen (wenn verschiedene Zahlungsmethoden nicht entschieden wurden, siehe zweite Möglichkeit), kann die Reservierung von der Ankunft annulliert und die Anzahlung einbehalten und nicht zurückerstattet werden.

 

Bei Nichtzahlung innerhalb von 16 Tagen vor Anreise wird die Reservierung storniert und die Kaution schon bezahlen, zurückhaltend und nicht erstattete.. - 

 

Die Immobilie wird dem Kunden am Tag seiner Anreise ab 14:00 Uhr übergeben und muss bis spätestens 10:00 am letzten Tag der Miete abgegeben werden, vorbehaltlich anderslautender Mitteilungen unsererseits. 

 

Die Kosten für Strom und Wasser, die von den Mitbesitzern gemeinschaftlich zu tragenden Kosten, die Instandhaltungskosten der Immobilie einschließlich die Kosten für kleine Instandhaltungsarbeiten gehen zu Lasten des Eigentümers, vorbehaltlich anderslautender Mitteilung unsererseits. 

 

Der Kunde muss der Agentur eventuelle Mängel der Immobilie und der Einrichtung innerhalb von vierundzwanzig Stunden nach Schlüsselübergabe melden. Sollte diese Meldung nicht erfolgen, werden diese Defekte und Mängel dem Mieter zugeschrieben. 

Aus strategischen Kommerziellen gründen, kann der gewerbliche immobilien originalname gewählt(Nur der Name) Ändern. 

 

Die Immobilie wird ausschließlich zu touristischen Zwecken vermietet, gemäß Art. 1 Absatz 2 Buchstabe c) des Gesetzes Nr. 431/98. 

 

Die Schlüsselübergabe erfolgt erst nach Zahlung aller geschuldeten Beträge. - Der Kunde verpflichtet sich, die Hausordnung zu befolgen, falls diese aufgestellt wurde. - Bei Übernachtung oder Benutzung der Wohnung und der gemeinschaftlich genutzten Anlagen (Swimmingpool, Strand usw., falls vorhanden) durch mehr Personen als vertraglich festgelegt, ist der Kunde verpflichtet, der Agentur einen Betrag in Höhe des vereinbarten Mietpreises als Strafe gemäß Art. 1382 ital. ZGB zu zahlen. Die Agentur zieht diesen Betrag für Rechnung des Eigentümers ein. 

 

Das eventuelle Hinzukommen von Gästen während des Aufenthalts ist nur möglich, wenn dies zuvor der Agentur gemeldet und vom Eigentümer genehmigt wurde. Für jeden zusätzlichen Schlafplatz wird der Preis pro Pers. und Nacht berechnet. - Die Untervermietung ist verboten. 

 

Falls der Besitzer die Zahlung einer unverzinslichen Anfangskaution verlangt, wird dieser Betrag vom Kunden bei der Schlüsselüberhabe hinterlegt und ihm bei Ende des Mietzeitraums zurückerstattet, nachdem der Zustand der Immobilie und der Einrichtung überprüft wurde. 

 

Von dem eventuell vom Kunden als Kaution hinterlegten Betrag werden bei der Rückerstattung die notwendigen Summen für die Reparatur eventueller Schäden an der Immobilie und/oder an der Einrichtung abgezogen, die dem Kunden zuzuschreiben sind. Falls die Höhe der Schäden die Kaution übersteigt, muss auch dieser Differenzbetrag an die Agentur gezahlt werden, die ihn für Rechnung des Eigentümers einzieht. 

 

Bei Schlüsselabgabe vor Ablauf des Mietzeitraums wird die schon gezahlte Miete nicht zurückerstattet. 

 

Im Falle der Stornierung des Aufenthalts bis 30 Tage vor Anreisedatum werden 20% der Anzahlung zurückerstattet. Bei einer Stornierung des Aufenthalts, die ab dem 29 bis zum 15 Tag vor Anreisedatum mitgeteilt wird die Storno kosten wird 30% der gesamt Reservierung,

ab dem 15 bis zum anreise Tag wird die Storno kosten wird 50% der gesamte Anzahlung einbehalten und nicht zurückrstatten. Im Falle eine Rücktritt des Reservieurung 7 Tage vor Anreise, wird 100% der Gesamte Zahlung einbehalten und nicht zurückrstatten.

 

Der zurücktretende Kunde kann sich durch Dritte ersetzen lassen, indem er dies mitteilt und alle Daten des Übernehmers schriftlich mindestens 7 Tage vor dem vorgesehenen Anreisedatum übermittelt. 

 

Der zurücktretende Kunde gilt zusammen mit dem Übernehmer als verantwortlich für die Zahlung des Restbetrags. Im Falle der vorzeitigen Abreise einer oder mehrerer Personen werden keine Beträge zurückerstattet. 

 

 Bei Nichtanreisen durch den Kunden aufgrund höherer Gewalt (z. B.: nicht-Ankunft des Transport oder schwere Erkrankung dokumentiert), erstattet der Kunde 50 % des Gesamtbetrages für den Mietpreis nur.

 

Im Fall der Doppelbuchung / Überbuchung oder ähnliche Ereignisse, Travel and Fair T.O.  bieten eine Alternative, gleicher Ebene, gleichen Preis und gleiche Ziel. Wenn Travel and Fair T.O. diese Alternative angeboten wird jede Art von Klage oder Beschwerde durch den Kunden nicht berücksichtigt werden.

 

Während des Mietzeitraums kann die Immobilie jederzeit von der Agentur, eventuell in Begleitung Dritter, nach vorhergehender Benachrichtigung des Kunden besichtigt werden.

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie die Reise beim Travelandfair T.O. gekauft haben, nehmen Sie Automatisch seine Bedingungen an.

 

Travelandfair Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haften weder wir noch Operatoren, Geschäftsführer, Angestellte, Vertreter, Tochterunternehmen, Partnerunternehmen, Vertriebspartner, Lizenzinhaber, Bevollmächtigte oder andere Personen, die in die Entwicklung, das Sponsoring oder die Unterstützung der Seite oder ihres Inhaltes eingebunden sind oder auf eine andere Weise die Seite und ihre Inhalte zur Verfügung stellen, für i) Schadensersatzverpflichtungen, konkrete oder mittelbare Schäden sowie Folgeschäden, Leistungsausfall, Gewinnausfall, Einnahmeausfall, Vertragsverlust, Verlust des geschäftlichen Ansehens, Verlust des Anspruchs, ii) Ungenauigkeiten in Bezug auf die (beschreibenden) Informationen (einschließlich Preisen, Verfügbarkeiten und Bewertungen) zum Hotel/Wohnung/Residenz/Resort, wie Sie auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt werden, iii) die angebotenen Dienstleistungen oder die Produkte des Hotels/Wohnung/Residenz/Resort, iv) Schäden (mittelbare, unmittelbare, Folgeschäden oder Schadensersatzverpflichtungen) und Verluste oder Kosten, die Ihnen entstanden sind, aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung, der nicht möglichen Nutzung oder einer Verzögerung unserer Webseite, oder v) (persönliche) Verletzung, Tod, Eigentumsschaden oder andere Schäden (mittelbare, unmittelbare, konkrete, Folgeschäden oder Schadensersatzverpflichtungen) und Verluste oder Kosten, die Ihnen entstanden sind, egal ob diese Rechtsakten, Fehlern, Vertragsbrüchen, (grober) Fahrlässigkeit, vorsätzlichem Fehlverhalten, Unterlassungen, Nichterfüllungen, ungenauen Darstellungen, rechtswidrigen Handlungen oder Erfolgshaftungen, die (ganz oder teilweise) dem Hotel/Wohnung/Residenz/Resort (seinen Angestellten, seiner Geschäftsführung, seinen Bevollmächtigten, seinen Vertretern oder seinen Partnerunternehmen) zuzuschreiben sind, darunter auch (Teil-) Stornierungen, Überbuchung, Streik, höhere Gewalt oder andere nicht beeinflussbare Ereignisse.

 

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie die Reise beim Travelandfair T.O. gekauft haben, nehmen Sie Automatisch seine Bedingungen an.